• 05.01.2020 | Die Fotos sind online  
Placeholder image
  • 23.12.2019 | Vereinsupdate auf der News-Plattform nau.ch  
Placeholder image
EHCS im Cup eine Runde weiter. Kurz vor Weihnachten musste die erste Mannschaft des EHC Schwarzenburg nach Matten bei Interlaken an ein KBEHV-Cup-Spiel reisen. Die zweite Mannschaft des SC Bönigen empfing im Sportzentrum Jungfrau das Zbinden-Team von der Schwarzwasserbrücke. Der Favorit aus der 3. Liga gewann schlussendlich das Spiel mit 1:7, wobei EHCS-Stürmer Dominik Bartlome mit drei Toren herausstach. Insbesondere im Schlussdrittel liessen die aktiven Gäste nichts anbrennen und setzten die Unterklassigen vom Brienzersee permanent unter Druck.
Somit zieht das Fanionteam des EHC Schwarzenburg in die nächste Cup-Runde ein und hofft auf die Glücksgöttin Fortuna: Ein Heimspiel im 1/4-Final wäre eine tolle Geschichte...... Die Schwarzenburger geniessen nun die Feiertagspause um am 4. Januar 2020 frisch ausgeruht das nächste Meisterschaftsspiel in Angriff zu nehmen. Im Worber WislePark heisst der Gegner EHC Worb; das Spiel wird um 17.15 Uhr angepfiffen.
Tore:
05:42 Voss Sven Björn (Gilgen Dominik) 0:1
07:07 Bartlome Nathan (Dürig Jonas) 0:2
31:36 Bartlome Dominik (Voss Sven Björn,Zimmermann Michel) 0:3
45:43 Bartlome Dominik (Dürig Jonas,Colombo Marco) 0:4
46:35 Colombo Marco (Mäder Dario) 0:5
49:55 Willener Alain (Michel Res) 1:5
56:57 Bartlome Dominik (Voss Sven Björn,Kläy Dennis) 1:6
59:27 Oppliger Dario (Dürig Jonas) 1:7